Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design
Jonas Keseberg // Visuelle Kommunikation & Grafik Design

    GRC-COCKPIT by SAVISCON

Logo & Corporate Design // Konzeption // Werbeanzeigen // Banner

Entwicklung und Umsetzung des Produktlogos der GRC-Management Software im Corporate Design der SAVISCON GmbH.

 

Definition des Begriffes – GRC –
Governance, Risk & Compliance

Governance, Risk & Compliance (Governance, Risk Management, and Compliance – GRC) fasst die drei wichtigsten Handlungsebenen eines Unternehmens für dessen erfolgreiche Führung zusammen:

Governance ist die Unternehmensführung durch definierte Richtlinien. Dazu zählt die Festlegung von Unternehmenszielen, die darauf angewandte Methodik zur Umsetzung und die Planung der notwendigen Ressourcen für das Erreichen der Ziele.

Risk steht für das Risikomanagement mit bekannten und unbekannten Risiken durch definierte Risikoanalysen. Ein wichtiger Faktor dabei ist das frühzeitige Auseinandersetzen mit Risiken, der Bereitstellung von Strategien zur Risikominimierung und dem Vorbereiten von Schadensfallpuffern bei Risikoeintritt.

Compliance ist das Einhalten interner wie externer Normen für die Bereitstellung und die Verarbeitung von Informationen. Diese beinhaltet unter anderem Vorgaben aus Normierungsbestrebungen und die Zugriffsreglementierung für die Daten sowie die gesetzlichen Rahmenbedingungen für deren Verwendung. (Auszug wikipedia.org)

Der englische Ausdruck hat sich im deutschen Sprachgebrauch etabliert, so dass auf eine deutsche Übersetzung der Begriffe verzichtet wird.

Naming // Definition des Begriffes – Cockpit

Kabine des Piloten in einem Flugzeug // Fahrersitz in einem Rennwagen // Führerplatz eines Triebwagens – Eisenbahn

Das Cockpit (auch Pilotenkanzel oder Flight Deck) ist ein Teil eines Luftfahrzeuges und der Arbeitsplatz von Piloten und gegebenenfalls eines Flugingenieurs. Sein Gegenstück auf großen Luftschiffen ist die Kommandobrücke. Vom Cockpit aus wird die Steuerung vorgenommen. Ferner werden hier die fliegerischen und technischen Prozesse veranlasst und kontrolliert.

Der englische Ausdruck hat sich im deutschen Sprachgebrauch etabliert, so dass auf eine deutsche Übersetzung der Begriffe verzichtet wird.

Cockpit – Assoziationen // Mindmap

Pilot – Vertrauen – Entscheidungen – Steuerung – Kontrolle – Technik – Schaltzentrale – Bordcomputer – Radar – Komfort – Anzeigen – Verantwortung – Instrumente – Navigation – Überblick – System – Vorne – Kreisförmig / Armaturen

Zusammenspiel / Verwendung des Begriffes GRC-COCKPIT im Bezug auf Software

In diesem Kontext verbinde ich das Cockpit mit einer modernen Form der Steuer- & Kommandozentrale, in der der User alles komfortabel im Blick hat und bei Handlungsbedarf eingreifen kann. Der Begriff gibt dem Nutzer / User mehr das Gefühl, das “Steuer” nicht aus der Hand zu geben, sondern die Kontrolle über verschiedene Aspekte zu konkretisieren und optimieren. Aus diesem Grund gefällt mir auch die Headline “Mit dem SAVISCON-GRC-COCKPIT alles im Griff” sehr gut und absolut passend. Gerade auch im Bezug auf die Herkunft und dem ursprünglichen Kernaspekt, den Wurzeln aus der Luftfahrtindustrie von SAVISCON gefiel mir die Verwendung des Wortes von Anfang an sehr gut. Man baut eine elegante Brücke von der alten zur neuen Thematik (Schwerpunkt).

Der Begriff passt klanglich wie auch visuell optimal zum modernen Markenauftritt der SAVISCON.

Ziele der Gestaltung // Visualisierung des Logos

Um eine hohe Eigenständigkeit, Persönlichkeit und den Charakter der Marke individuell und einzigartig in Szene zu setzen, sollte die Bildmarke prägnante und wichtige Schlüsselelemente / Attribute der Tätigkeit sowie die Identität des Unternehmens aufgreifen und in einer harmonischen Form widerspiegeln.

Mindmap GRC-COCKPIT // Attribute der Marke – Produkt

IT – Technik – Software – Modern – Steuerung – Organisation – Management – Cockpit – Digital – Zukunft – Übersicht – Umsetzung – Planung – Kontrolle – Fokus – Kommandozentrale – Führung – Strategie – Einhaltung von Prozessen – Gesetze – stilisierte Armaturen – Tachometer – Anzeige – Bordcomputer – Display

Verarbeitung von Informationen – Zugriffsreglementierungen – Verwendung
Handlungsebenen – Risikoanalysen – Risikominimierungen – Richtlinien – Business
Komfort – Unternehmensziele – Sicherheit – Vorgaben – Vertrauen – Steuereinheit

Ganzheitliche Lösungen zur GRC-Architektur

Visuelle Verbindung / Bezug – passend zur DNA von SAVISCON
Darstellung eines Cockpits (Auto / Flugzeug), um den Namen zu visualisieren

Charakteristische visuelle Merkmale // Gewichtete Attribute in der Darstellung der Marke

IT – Software – Digital – Zukunft – Cockpit – User im Cockpit – stilisierte Armaturen – Radar – Bezug zur bestehenden DNA von SAVISCON

Das Produkt // Area of Expertise – Was ist das GRC-COCKPIT?

Das GRC-COCKPIT ist das digitale Tool für ein strukturiertes und durchgängiges GRC-Management. Es deckt alle wichtigen Themen ab, wie zum Beispiel IT-Sicherheit und Datenschutz und verfügt dabei über die vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) lizenzierten IT-Grundschutz-Inhalte. Anforderungen, Risiken und Maßnahmen – alles in einem Tool.

Die webbasierte Software umfasst Anforderungen, Normen und Gesetze, die Unternehmen in ihrem täglichen Handeln regulieren. Aus den steigenden Anforderungen ergeben sich auch immer mehr Risiken, die erkannt und überwacht werden müssen. Das hierarchische Vorgehen des SAVISCON GRC-COCKPITs ermöglicht die Darstellung aller relevanten Anforderungen, abgeleitet aus Gesetzestexten, Normen und Richtlinien. Diese werden verknüpft mit dazu identifizierten Risiken, die qualitativ und quantitativ bewertet werden. Zur Minimierung der Risiken werden Maßnahmen abgeleitet, deren Durchführung permanent und automatisiert überwacht und deren Fortschritt gemessen wird. Neben diesem „top-down“ Ansatz können Sie auch „bottom-up” erst die wesentlichen Risiken identifizieren und bewerten und entsprechende Maßnahmen planen und umsetzen.
(Auszug saviscon.de)

Farbwelt der Marke // Aufgreifen der bestehenden SAVISCON Farbwelt

Bei der Farbwelt habe ich die Farbigkeit von SAVISCON aufgegriffen. Auf diese Weise nutzen wir die bestehende Wiedererkennung. Bei einer Unterteilung der verschiedenen Versionen vom GRC-COCKPIT (zum Beispiel – Demo, Light, Premium) könnte man dann mit verschiedenen Schmuckfarben zur weiteren Unterscheidung arbeiten.

Gestaltung der Wortmarke // Schriftwahl

Die Wortmarke wurde harmonisch zu der Bildmarke in einer serifenlosen, dynamischen Grotesk gesetzt und unterstreicht noch einmal das moderne, professionelle Auftreten des Unternehmens. Sie besteht ausschließlich aus klaren Versalien.

Finale Version // Attribute

Initial C // Cockpit // moderne Formsprache // technischer Formcharakter // Radar // Übersicht // Display // Anzeige // Bordcomputer // Kreisform // Fokus // Ziel // Instrumente // Software // Kreis (User) im Mittelpunkt // Zeiger zur Wortmarke // dynamische Achse / Schräge – passend zur SAVISCON DNA

Das GRC-COCKPIT Produkt-Logo besitzt einen eigenständigen Charakter greift aber den Look und die DNA der Dachmarke SAVISCON perfekt auf und spiegelt sie wider. Klare Linien und ein reduziertes Design machen die Bildmarke sehr modern, exklusiv und professionell. Das Logo fällt durch seinen sicheren Auftritt auf, bietet einen hohen Wiedererkennungswert und ist sehr prägnant.

SAVISCON – Digitale Zukunft

»Wir arbeiten schon seit mehreren Jahren mit Jonas zusammen. SAVISCON hat ihm sein „Gesicht“ zu verdanken. Toll, wie er sich immer wieder in unsere Themen und Gedanken reinversetzen kann. Auch wenn wir nur eine vage Vorstellung haben, von dem was wir wollen – Jonas setzt es perfekt um, grafisch und inhaltlich. Was immer, wann immer – Jonas macht. Kompetent, zuverlässig und mit viel Empathie. Für mich ist er ein fester Bestandteil des SAVISCON-Teams.«

Uwe Straßberger, Director Sales & Marketing SAVISCON GmbH

www.saviscon.de